Malhaus » Fördern Sie uns » Unsere Förderer

Wir bedanken uns ganz herzlich

Wir sind unbedingt auf Spenden und Zuwendungen angewiesen, deshalb freuen wir uns immer wieder über das Engagement und das Interesse, welches uns entgegen gebracht wird. Auf dieser Seite lesen Sie wer sich alles für uns engagiert. Zukünftig möchten wir auch ihr Feedback auf dieser Seite veröffentlichen.

Die Freie Kulturinitiative Jenfeld, das Malhaus und unsere Projekte werden derzeit gefördert oder unterstützt von:

  1. SAGA Genossenschaft für unser Malhaus: Dank der Saga können wir das Malhaus als zentralen Angelpunkt unserer Aktivitäten nutzen und müssen nur die Betriebskosten aufwenden.
    Gemeinsam mit der Saga haben wir die Spielstraße konzipirt, die man bei uns ausleihen kann, haben Konzepte für die Umfeldgestaltung entwickelt und wurden immer unterstützt.
    HASPA: Die Hamburger Sparkasse unterstützt mit Ihren Fördergeldern vielfältige Aktivitäten und Ausgaben rund um das Malhaus
      

  2.   Theaterprojekt: X-mal Lola 2010/2011
     „Ich-kann-was-Initiative“ der Deutschen Telekom
    SAGA-GWG Stiftung Nachbarschaft
    Dank dieser beiden Förderer konnten wir auch in 2011 wieder ein Theaterprojekt erfolgreich starten und zur glorreichen Aufführung bringen

    SAGA-GWG Stiftung fördert auch das Theaterprojekt "Maulina" 2015/2016

  3. Kinderregelangebot und Förderung Theater
    Filialpatenschaft Budnikowsky Wandsbeker Chaussee sowie Budnianer Hilfe e.V.
    herzlichen Dank für die kontinuierliche Unterstützung

    Zitat:" Liebe Frau Düring,
    Wir gratulieren zu Ihrem Jubiläum und wünschen eine wunderbare Feier. Machen Sie weiter so, es ist toll,
    dass Jenfeld Sie und die vielen anderen engagierten FKJIer hat!
    Sie können sich immer wieder gern an uns wenden, wenn Sie Unterstützung benötigen.
    Mit herzlichen Grüßen
    Johanna Eisenschmidt"
    BUDNIANER HILFE e. V./
    Unternehmerische Verantwortung

  4. Tanzprojekt: „Jenkitos-Traumtänzer“
    Bürgerstiftung Hamburg 

  5. Theaterprojekte:  „Helden gesucht“ 2011/2012  und "Das Mondabenteuer" 2012

    sowie

    "Ich und meine Welt" 2013, Maskentheater 2015/2016
    Stiftung Maritim/Hermann und Milena Ebel  Kultur bewegt
    Für unser neues Theaterprojekt- herzlichen Dank für die Unterstützung

    und auch hier möchten wir uns bedanken bei der Bürgerstiftung Hamburg 

  6. Theatermusicalprojekt "Frei(T)räume" 2013: hier möchten wir uns ganz herzlich beim Bezirksamt und beim Deutschen Kinderhilfswerk für die tolle spende bedanken

  7. Theaterrpojekt: Stadtteiltheater hier möchten wir uns ganz besonders bedanken beim Bundesministerium für Bildung und Forschung "Kultur macht stark" bedanken

  8. Unterstützung des Mittagtisches der Teilnehmer der LichtwarkSchule für kleine  Künstler  
    Amt für Soziale Dienste

  9. Lichtwarkschule - einen herzlichen Dank an die Lichtwarkschule für die tolle Kooperation für das Mal-und Zeichenangebot für Kinder. gefördert durch das Bezirksamt Wandsbek

  10. unsere tollen Fotos macht unter anderem Dorothea Uhlendorf  http://www.fotowelten.biz

  11. Unseren Bündnispartnern Creo e.V. und Andrea Gritzke und "die kleinen Kosmonauten"  unter der Leitung von Juliette Groß die uns tatkräftig bei unseren Theaterprojekten unterstützen.

  12. Unsererem neuen Partner der IMIC.  IMIC e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, seine Mitglieder und Dritte unterschiedlicher Herkunft in Deutschland, insbesondere in Hamburg, bei der Integration zu unterstützen und einen kulturellen Austausch zu besserem gegenseitigen Verständnis in der Gesellschaft zu ermöglichen.

  13. Und wir wollen nicht vergessen unseren privaten Förderern zu danken, die hier nicht öffentlich genannt werden möchten- ganz herzlichen Dank!

Möchten Sie unsere Arbeit auch unterstützen? Gerne können Sie uns eine Spende mit Name und Anschrift (für die Zusendung der Spendenbescheinigung) auf folgendes Konto zukommen lassen:

Freie Kulturinitiative Jenfeld.e.V.

Kto-Nr. 1292/121 488, BLZ: 200 505 50 (Haspa)

IBAN DE66200505501292121488

BIC: HASPDEHHXXX

oder direkt über unser Formular: